Curling Plausch

Öfter mal was Neues: Unter diesem Motto begeben sich 16 Blauen Biker (darunter auch drei Passivmitglieder) aufs Eis. Zuerst noch ein bisschen unsicher auf dem ungewohnten Untergrund und ein wenig frierend (nach einem Temperatursturz von draussen nach drinnen von zirka 15 Grad Celsius), doch dann kommt so langsam das Gefühl fürs Eis und die Steine. Nach einer Top Einführung der Instruktoren geht es dann auch schon los mit dem Spiel und so spielen je zwei Vierergruppen gegeneinander. Nach kurzer Zeit ist es klar, Curlen sieht einfacher aus als es ist und macht grossen Spass. Vielleicht hat sich die eine oder der andere vom Curlingvirus anstecken lassen, oder wir kommen in der nächsten Saison erneut für ein Plausch Curling Turnier. Wir werden sehen. Danach haben wir uns im Restaurant der Eishalle noch gestärkt, denn die Kälte macht hungrig und so haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Hier noch einige Eindrücke des Events: